11.06. | Eisleben
Süßer See
"Seeburg-Pokal"
16.07. | Bitterfeld
Muldestausee
"Muldestausee-Schwimmen"
30.07. | Dessau
Adria
"Blaues Band der Adria"
13.08. | Magdeburg
Barlebener See
"8. Magdeburg-Pokal"
28.08. | Arendsee
"7. Arendsee-Schwimmen"

Allgemeines

Der LSVSA e.V. vergibt auch im Jahr 2006 den Sachsen-Anhalt-Cup im Langstreckenschwimmen.

Dazu werden folgende Veranstaltungen angeboten:

  1. Seeburg-Pokal, 2,4 km auf einem Dreieckkurs im Süßen See bei Eisleben am 17.06.2006
  2. Muldestausee-Schwimmen, 2,4 km von Pouch zum Heidecamp Schlaitz durch den Muldestausee bei Bitterfeld am 18.07.06

    Halloren-Pokal, 3 km auf einem Parallelkurs mit Wendebojen am 22.07.2006 - Ruderkanal Halle, an der Pferderennbahn
  3. Schwimmen um das "Blaue Band" der Adria, ca. 2,4 km auf einem Dreieckkurs im Strandbad Adria bei Dessau am 22.07.2006
  4. Magdeburg-Pokal, 2,4 km auf einem Dreieckkurs im Barleber See bei Magdeburg am 19.08.2006
  5. Arendsee-Überquerung, 2.4 km durch den Arendsee von Zießau in das Strandbad Arendsee am 05.08.2006.
  6. Goitzsche Schwimmen 2,4 km am 26.8.2006
Jeder Teilnehmer am Sachsen-Anhalt-Cup muss an mindestens drei dieser Veranstaltungen teilnehmen.
Das Schwimmen Goitzsche Pokal ist dabei als Abschlußveranstaltung und als "Pflichtveranstaltung" für Schwimmerinnen und Schwimmer, die vor diesem Rennen punktgleich sind und an einem Ausscheid mit den anderen Punktgleichen interessiert sind anzusehen.

Die Veranstaltungen um den Sachsen-Anhalt-Cup (außer Arendsee-Schwimmen) werden gleichzeitig in die Wertung um den Deutschen Breitensportcup im Frei-wasserschwimmen (DBF) 2006 aufgenommen. Die Starter müssen jedoch bei ihrer Meldung zur jeweiligen Veranstaltung angeben, ob sie am DBF teilnehmen möchten.
sponsored: SCHWIMMEN-SHOP| produced: HALLE SPORT | Webdesign: Sascha Linke | Realisation: POLYORG MEDIA